Badminton

Die Ballsportart Badmintonist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball (Shuttlecock) und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird. Dabei versuchen die Spieler, den Ball so über ein Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht den Regeln entsprechend zurückschlagen kann. Es kann sowohl von zwei Spielern als Einzel, als auch von vier Spielern als Doppel oder Mixed gespielt werden. Es wird in der Halle ausgetragen und erfordert wegen der Schnelligkeit und der großen Laufintensität eine hohe körperliche Fitness. Weltweit wird Badminton von über 14 Millionen Spielern in mehr als 160 Nationen wettkampfmäßig betrieben.

Der Begriff Badminton wird oft fälschlicherweise mit dem Freizeitspiel Federball gleichgesetzt, das im Gegensatz zu Badminton möglichst lange Ballwechsel zum Ziel hat, während Badminton ein Wettkampfsport ist und nach festen Regeln gespielt wird.

Badminton

Ansprechpartner: Hartmut Hammer

Trainingszeiten: 

Mi 20:00 Uhr – 22:00 Uhr

In den Ferien findet kein Training statt.

 

Trainingsort:

Turnhalle der Grundschule Sausenheim

Badminton  wird beim TuS Sausenheim als Breitensport angeboten und nicht als Kurs; d.h. eine Vereinsmitgliedschaft ist notwendig.

Informationen zur Vereinsmitgliedschaft finden Sie hier:

Rund um die Mitgliedschaft

Aerobic Kurs startet am 07.01.2019 -19:00 Uhr

Aerobic Kurs startet am 07.01.2019 -19:00 Uhr

Wer nach den ruhigen Weihnachtstagen und nach der Silvesternacht etwas gegen seine Pfunde machen möchte, der kann gerne mal unseren Aerobic Kurs besuchen. – Dieser startet am Montag Montag den 07.01.2019 in der Turnhalle der Grundschule in Sausenheim.

WLAN für ALLE

WLAN für ALLE

Unter dem Motto „WLAN für ALLE“ bietet der TuS Sausenheim ein kostenloses WLAN für alle Besucher des Sportplatzes in Sausenheim an.  – Wie findet Ihr diesen kostenlosen Service ?