Flamenco

Flamenco ist die Bezeichnung für eine Gruppe von Liedern und Tänzen aus Andalusien. Er gilt als traditionelle spanische Musik, geht jedoch auf Einflüsse unterschiedlicher Kulturen zurück. Die musikalische Praxis besteht aus Gesang (cante), Instrumentalspiel (toque), insbesondere dem Spiel der Gitarre (guitarra flamenca) und Tanz (baile). Charakteristisch für die Flamencomusik mit ihren 60 bis 70 verschiedenen Formen[1]sind ihre metrischen Grundmuster (compás) sowie die häufige Verwendung modaler Wendungen in Melodik und Harmonik.

Mehr Informationen finden Sie unter:

Flamenco

Ansprechpartner:  Christina Rivas

Trainingszeiten: 

Die Trainingszeiten bitte bei Frau Rivas dierekt erfragen.

 

Kursleitung:

 Christina Rivas

 

Trainingsort:

Dorfgemeinschaftshaus Sausenheim

Rathausstraße 18, 67269 Grünstadt

Termine erfragen Sie bitte direkt bei Frau Rivas

Flamenco wird beim TuS Sausenheim als Kurs angeboten; d.h. eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht notwendig, eine Anmeldung bei der Ansprechpartnerin ist aber immer erforderlich! Vereinsmitglieder erhalten Rabatt. 

Es wird zu Sevillanas (einem Flamenco-Volkstanz aus Südspanien) getanzt. 

Die Gruppe begleitet auch regionale Umzüge.

Aerobic Kurs startet am 07.01.2019 -19:00 Uhr

Aerobic Kurs startet am 07.01.2019 -19:00 Uhr

Wer nach den ruhigen Weihnachtstagen und nach der Silvesternacht etwas gegen seine Pfunde machen möchte, der kann gerne mal unseren Aerobic Kurs besuchen. – Dieser startet am Montag Montag den 07.01.2019 in der Turnhalle der Grundschule in Sausenheim.