SV Kirchheim vs. TUS C2 1:2

C2 übersteht Kampfspiel und bleibt Tabellenführer

Wenn man auf eine erfolgreiche Saison zurückschaut, gibt es Spiele, in denen man ein wenig Glück brauchte und die im Nachhinein Meilensteine darstellen.

Das Spiel gegen Kirchheim könnte im Rückspiegel solch ein Spiel gewesen sein.

Glück kann man sich erarbeiten und manchmal ist es nah dran am Erzwingen. In der ersten Halbzeit spielte unsere Mannschaft einfach keinen guten Fußball. Die Bälle wurden im Mittelfeld oft verloren. Dazu kam, dass Kirchheim eine gute kämpferische und geschlossene Leistung zeigte. Etwas unglücklich fiel nach einem Eckball das 1:0 für die Gastgeber. Der Ball wurde in die Mitte abgewehrt und ein Kirchheimer traf den Ball satt. Der Ball schlug direkt über unserem Torhüter Talha ein, der einfach zu klein war. Mit diesem Rückstand ging es in die Pause. Ziel war es entschlossener in die Zweikämpfe zu gehen und den Gegner so hoch zu pressen, dass die Ballgewinne viel näher am gegnerischen Tor passieren und dadurch schnelle Abschlüsse möglich werden. Nach dieser Schablone fiel auch sehr schnell der Ausgleich. Alexi gewann einen Zweikampf 25 Meter vor dem Tor, Querpass auf Leon, der hart ins lange Eck traf. Ab diesem Zeitpunkt wurde Kirchheim in die eigene Hälfte gedrückt. Ohne die ganz großen Chancen zu erspielen dominierten die Jungs und die Führung lag mehrfach in der Luft. Glück hatten wir bei einem super Konter der Kirchheimer, doch der Spieler schoss den Ball frei vor dem Tor in den Herbsthimmel. Noch 10 Minuten waren zu spielen. Eine tolle Ecke von Julian, Amjad steigt hoch und versenkt den Ball im langen Eck. Doch der Treffer wurde nicht gegeben. Der ansonsten sehr gute Schiedsrichter hatte einen Zweikampf von Leon als schubsen gewertet. Durch unsere total neutrale Brille eine sehr glückliche Entscheidung für die Gastgeber, da der Arm angelegt war. Es war wohl eher ein großer Unterschied im Körpergewicht, dass den Kirchheimer zu Fall brachte. Die letzte Ecke des Spiels in der letzten Minute der Spielzeit. Stefan Adolf riet Julian zum durchschnaufen. Die Jungs staffelten sich gut im 16er, um Ihre Größenvorteile zu nutzen. Der Ball kam zwei Meter vor dem Tor herunter und in einem Knäul prallte der Ball von Amjads Rücken in Zeitlupe über die Torlinie. Amjad, der es im Spiel nicht immer leicht hatte, belohnte sich für seinen Einsatzwillen. Ein solch später Treffer ist immer etwas glücklich, aber die Mannschaft hatte ihn mit Engagement erzwungen.

Im Spiel gab es, auch von uns, einige harte Fouls, die zwar nicht absichtlich, aber doch unnötig waren und die wir bedauern.

Spielerisch war dieses Spiel sicherlich nicht gut, aber die Mannschaft weiß, wie man enge Spiele für sich entscheidet. Damit steht die Mannschaft weiter an der Tabellenspitze und plant diese auch nicht mehr abzugeben.

 

Aktuelle Informationen vom TuS Sausenheim:

„Scheine für Vereine“ – Wir machen mit !!

„Scheine für Vereine“ – Wir machen mit !!

SCHEINE FÜR VEREINEWir machen mit. Unterstützt mit Eurem Einkauf den TuS Sausenheim. REWE startete vor im Oktober 2019 eine tolle Aktion. Auch wir nehmen an dieser Aktion teil.  Ab einem Einkaufswert von 15 € gibt es Scheine an der REWE-Kasse die Ihr dem TuS...

mehr lesen

Geschäftsstelle

  • Montag 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr 

Außerhalb der normalen Öffnungszeiten Termine nach Vereinbarung.

Während der Ferien in Rheinland Pfalz ist unsere Geschäftsstelle geschlossen.

Raiffeisenstraße 10

67269 Grünstadt-Sausenheim

Sie finden uns direkt am Sportplatz in Sausenheim

Sie haben noch Fragen? Dann verwenden Sie unser Kontaktformular .

Wenn Sie keine Wichtige Aktion/Information mehr verpassen möchten dann abonnieren Sie  hier unseren Newsletter.

 

Hier finden Sie uns auch:

Kontaktformular:

DSGVO Hinweis

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen