lich Willkommen beim TuS Sausenheim 1897 e.V. 

Hallo, mein Name ist Lars Lingler!

Ich bin 20 Jahre alt und komme aus Ilbesheim.
Vom 01.06.2019 bis 31.05.2020 absolviere mein freiwilliges Soziales Jahr beim TuS Sausenheim.
Gerne können Sie mich auch unter l.lingler@tus-sausenheim.de kontaktieren.

Viele Grüße Lars

Lars Lingler

FSJ'ler , TuS Sausenheim 1897 e.V.

Ein Blick nach Vorne

 

Zunächst einmal hoffe ich, dass alle einen schönen Start ins neue Jahr hatten.

Möglicherweise haben einige sich neue Ziele gesetzt oder Pläne geschmiedet.

Bei mir ist das nicht anders, wobei ich dabei auf Jahresvorsätze verzichte.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das meistens dann doch nicht umgesetzt wird.

Grobe Ziele sind aber nichts Schlechtes. Aus diesem Grund möchte ich heute meinen Blick in die Zukunft richten.

Was steht in meinen letzten 5 Monaten beim TuS noch so an? Oder was möchte ich noch in dieser Zeit lernen?

Doch beginnen wir mal bei dem, was beim Alten bleibt.

Weiter geht es in diesem Jahr mit dem Kinderturnen.

Dann hat Bewegung wieder einen festen Platz in der Woche der Kids.

Auch das Fußball-Training mit der E-Jugend geht ganz normal für mich weiter.

Hier durften wir ja schon im neuen Jahr an dem Hallenturnier in Göllheim teilnehmen, in dem wir leider sehr knapp ausgeschieden sind.

Montags Büro: check. Auch hier wird sich nichts ändern.

Vieles bleibt also wie im alten Jahr. Was ja nichts schlechtes sein muss.

Aber das muss nicht so bleiben. Möglicherweise kommen in den nächsten Monaten noch Aufgaben hinzu.

Was Projekte angeht, wird es definitiv etwas Neues geben.

Leider kann ich dazu noch nicht viel verraten, aber so viel schon mal: etwas was Ihr vom TuS nicht kennt.

Ein Konzept gibt es schon. Wann das ganze kommt, kann ich euch leider auch noch nicht verraten.

Aber seid gespannt.

Abgesehen von diesem Projekt möchte ich selbst etwas Neues schaffen.

Dazu aber auch zu einem späteren Zeitpunkt mehr.

Ein ganz besonderer Monat wird für mich der März, da ich zwei Wochen in Folge auf Seminaren sein werde.

Zuerst das Zwischenseminar und dann das Abschlussseminar.

Da mein FSJ früher endet, werde ich mit einer anderen Gruppe und schon im März auf Abschlussfahrt gehen. Das wird spannend.

Ich persönlich wünsche mir für die nächsten Monate so viel von dem komplexen System Verein mitnehmen zu können, wie ich es bereits getan habe.

Meine Fähigkeiten erweitern und neue erwerben. Ich bin mir sicher, das wird mir gelingen.

Abschließend kann ich sagen, dass das neue Jahr mit einigem Gewohnten weitergeht, mit einigem neuen gefüllt ist, aber auch einiges im Unbekannten liegt.

Eine, wie ich finde, gute Mischung.

Ich freue mich auf dieses Jahr und ich hoffe Ihr könnt das auch.

Ich wünsche euch alle Gute für das Jahr 2020.

Lars

Aktuelle Informationen vom TuS Sausenheim:

FSJ beim TUS Sausenheim

FSJ beim TUS Sausenheim

Du bist zwischen 18 und 26 Jahre alt? Dann bietet Dir ein Freiwilligendienst im Sport die Möglichkeit bei uns praktische und berufliche Erfahrung zu sammeln und Einblicke in die Berufsfelder Sport, Lehramt oder Pädagogik zu erhalten und das für einen Zeitraum von...

mehr lesen

Geschäftsstelle

  • Montag 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr 

Außerhalb der normalen Öffnungszeiten Termine nach Vereinbarung.

Während der Ferien in Rheinland Pfalz ist unsere Geschäftsstelle geschlossen.

Raiffeisenstraße 10

67269 Grünstadt-Sausenheim

Sie finden uns direkt am Sportplatz in Sausenheim

Sie haben noch Fragen? Dann verwenden Sie unser Kontaktformular .

Wenn Sie keine Wichtige Aktion/Information mehr verpassen möchten dann abonnieren Sie  hier unseren Newsletter.

 

Hier finden Sie uns auch:

Kontaktformular:

DSGVO Hinweis

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen